Innovationsmanagement

Innovationsmanagement ist eine Gesamtheit von Prinzipien, Methoden und Formen des Managements von Innovationsprozessen und -aktivitäten aller an diesem Prozess beteiligten Unternehmensbereiche und Mitarbeiter. Die Innovationstätigkeit, einschließlich der Forschung und Entwicklung (F&E) und der Umsetzung ihrer Ergebnisse in die Produktion sind die Hauptaktivitäten eines jeden Unternehmens, das sich als Marktführer positioniert und seine zukünftige Entwicklung sichern will. F&E wiederum stehen in direktem Zusammenhang mit dem Marketing, und diese Beziehung geht in beide Richtungen.

F&E und Marketing im Innovationsprozess

Die F&E-Einheiten stützen ihre Aktivitäten auf die Erforschung der Bedürfnisse und Marktbedingungen und arbeiten mit der Marketingabteilung zusammen. Andererseits erfordern die Überwachung von Trends im F&E-Prozess und die Entwicklungsprognose, dass die F&E eine korrekte und aktuelle Einschätzung des Marktpotenzials neuer Produkte und Technologien von der Marketingabteilung erhält.

Das Ziel von F&E ist es, neue Produkte oder Dienstleistungen zu schaffen, die die Grundlage für die zukünftigen Produktionsaktivitäten des Unternehmens bilden. F&E muss die Unternehmens- und Managementkultur, das technologische Niveau und die Personalressourcen berücksichtigen. Aber vielleicht am wichtigsten ist, dass F&E als zukunftsorientierte Unternehmensaktivität eng mit dem Unternehmensmanagement verknüpft ist und sie sich gegenseitig beeinflussen.

Eine Strategie wird erst durch die Entwicklung eines konkreten Produktes oder Prozesses zur Realität. F&E-Ausgaben sind eine Investition in die Zukunft eines Unternehmens, gleichzeitig sind sie aber mit hoher Unsicherheit und hohem Risiko verbunden, da das Alte durch das Neue im Rahmen der Innovation ersetzt wird.

Menschlicher Faktor

Der wichtigste Aspekt einer jeden Innovation ist ihre Umsetzung. Diese wird in Form der notwendigen Änderungen der aktuell verwendeten Arbeitsprozesse und Technologien realisiert. Daher hängt eine erfolgreiche Innovation in hohem Maße vom Wissensstand und den Fähigkeiten des Personals (einschließlich des Managements) sowie von dessen Bereitschaft ab, die notwendigen Veränderungen umzusetzen. Ein gut durchdachter Plan, ein wissenschaftlicher Ansatz und die Motivation der für die Umsetzung und Nutzung der Innovation verantwortlichen Mitarbeiter spielen dabei wichtige Rollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.